Avalon

Aus AOWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Allgemein

In Avalon ist das Terraforming noch nciht sehr fortgeschritten. Die Vegetation besteht vorallem aus verbrannten oder kranken Bäumen, die Landschaft ist felsig mit etlichen Vulkanen. Trotzdem ist dieses Playfield sehr sehenswert und birgt etliche Besonderheiten.


Travelling

Grid Entry und Exit in Camelot bei 2073x3761
Whompah, ebenfalls in Camelot, mit Verbindung nach Bliss und Wailing Wastes

Besonderheiten

klicke hier für eine grosse Ansicht.

Im Norden von Avalon errichteten schon die alten Xan die Feste Camelot. Hier finden sich einige Shops und vorallem der PvP Dungeon Camelot Castle. Wer ein Bisschen in der Burg herumläuft trifft sämtliche Ritter der Tafelrunde, die sich wohl mittlerweile von ihrer Anreise aus den Shadowlands erholt haben. Auf enem Platz am Eingang der Stadt steht eine große Statue von Sir Galahad.

Am südlichen Ende von Avalon errichtete Omni-Tek zwei große Kuppeln, hier werden fleißig Waffen und Fahrzeuge gebaut. In der Secondary OTAF Base findet sich Supply Master Eel, Questgeber für Omni Tek um die Omni-Armed Forces Armor zu bekommen und Opfer für Claner, die es auf die Sentinel Armor abgesehen haben. Beide Kuppeln sind gut bewacht. Neben Eel finden sich noch Kaehler und Dr Henrik Stevenson, von dem Omnis die Omni-Med Battle Rüstung erhalten.
In der Main Base finden Omnis NPCs für die Tower Waffen Quest Quest.

Claner finden in Avalon viele Mobs, die Waffen für die Tower Waffen Quest Quest droppen. Zu finden sind sie bei der Western Terraform Plant bei 439x2331 oder in der Schlucht bei 2596x1872.

Auch für die Die Geheimnisse von Rubi-Ka Quests von Corporal Ashley Winstead finden sich etliche Mobs in Avalon.

Mobs

Clan Modified A-4000

Browsererweiterungen