Hope

Aus AOWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Allgemein

klicke hier für eine grosse Ansicht.
Hope ist ein kleines neutrales Dorf im Herzen der Wüste Mort.

Die hier notdürftig errichteten Häuser sind zumeist aus Wellblech gebaut.
Ausnahmen bilden das Gefängnis, der ansässigen Shops, sowie die Stadtmauern von Hope, die gegen Angriffe der Cyborgs schützen sollen.

Auswärtige besuchen dieses Dorf selten. Daher ist es auch eher als ruhig einzuordnen ist. Aufgrund der häufigen Sandstürme und wegen dem Betrieb eines Terraformers innerhalb der Stadt, wird den Besuchern geraten einen Mundschutz zu tragen oder auf andere Weise ihre Atemwege zu schützen.

Hope ist zudem die letzte Anlaufstelle für Reisende, die sich in die nahegelegenen Perpetual Wastelands begeben möchten.

Handel und Shopping

Da Hope nur ein sehr kleiner Ort ist, gibt es hier nur drei Einkaufsmöglichkeiten.

General Stores

  • Basic Store
Südwestliche Ecke (2844, 1890)
  • Advanced & Superior Store
Südwestliche Ecke (2828, 1893)

Zum anderen findet man hier einen privaten Händler für spezielle Waren.

Private Händler

Nordwestliche Ecke (2830, 1916)

Travelling

Hope besitzt nur einen kleinen Whompah im Osten des Dorfes. Reisende können über ihn in die Stadt Last Ditch, die sich in Stret West Bank befindet, sowie zu Stolt's Trading Outpost in Newland Desert gelangen.

Der nächste Grid-Zugang ist im Sentinels Outpost. Er befindet sich südwestlich von Hope und gewährt den Benutzer den Zugang auf die dritte Gridebene.

Attraktionen

Die einzige Attraktion ist The Bar, eine kleine, dreckige Kneipe, in der es durchaus zu Prügeleien kommen kann (5% PvP Zone).

Map von Hope

Map von Hope


--Cirte 14:23, 14. Mär 2005 (CET)

Browsererweiterungen